Das Leben des Kaddisch
  Startseite
    Rhabarber
    Konsumfreuden
    Fundsachen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   zweitblog
   muh
   deviant
   ali
   uarda
   wpp
   skulls
   wissen
   china
   tanuki

http://myblog.de/kaddisch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
//Ick hörs quietschen, wa?

Ich habe mich nach langem mal wieder durchringen können, diesem Blog und dem Bloggen allgemein ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken. Und an dieser Stelle sei einmal gesagt, wie sehr es mir extrem gegen den Strich geht, dass myblog dieser beschissenen pro-ana-Bewegung eine Plattform bietet und so die Leute befähigt, sich auch noch gegenseitig anzustacheln. Das ist krank!

Nach 5 Wochen werden Semesterferien übrigens langsam langweilig...


||ABBA - The definitive Collection||
11.3.08 13:20


//Monster in der Bahn!

Und sie hießen Isabelle, Chantal und Finn-Ole. Wie die anderen armen Geschöpfe genannt werden war nicht zu hören... Eltern können so grausam sein.

Allgemein kann man sagen, Studium is geil aber verdammt stressig. Von daher: Bald ist Weihnachten. Ferien. Eine Woche wenigstens n bischen entspannen.
Aber immerhin schaff ichs nebenbei noch, einmal in der Woche Französisch zu lernen. Kann so schlimm also noch nicht sein.

Ausserdem is mir letzte Woche meine Geldkarte abhanden gekommen. Was insofern fürn Arsch is, dass ich wegen jedem bischen Geld ungefähr ne viertel Stunde am Bankschalter steh. Und wenn man dann wie ich gestern bis kurz vor 6 in ner Vorlesung hockt, der Kühlschrank und Portmonée leer sind und die Bank um 6 zu macht (arbeitsscheues Pack!), hat man die verdammte Arschkarte...

||Exhorder - Slaughter in the Vatican||
11.12.07 08:27


//Sie wurden zurückgestuft!

Also erstmal: Ich bin umgezogen. So in echt. Nach Rheinland-Pfalz. Liegt ja nahe, wenn ich denn ab nächsten Monat in Mainz studier. Erstes Fazit: Der Rheinländische Dialekt is nich so sexy wie der sächsische, brennt sich einem aber doppelt so gut ins Hirn, weil er viel stärker praktiziert wird. Vom Gefühl her kann hier keiner Hochdeutsch. Ich geb mir selbst 3 Monate, dann steck ich mitten drin in der Materie. Diese ständige Umzieherei versaut mir mein gutes Norddeutsch.

Jetzt aber der wirkliche Knaller: Ich bin ja nun seit nicht ganz 3 Wochen 22. Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Zweiundzwanzig. Neulich stand ich dann im MediaMarkt an der Kasse, weil ich ordnungsmäßig die neue Machine Head bezahlen wollt. Auf der Rückseite dieser CD ist ein kleiner Aufdruck mit dem FSK-Symbol, auf dem dann aber doch steht "Freigegeben ohne Altersbeschränkung". Jedenfalls dreht die Kassiererin die Hülle mal fix um, sieht wohl aus dem Augenwinkel nur das Bildchen und fragt mich "Volljährig sind sie schon, oder?" Gut, da wußt ich noch nicht, ob das jetzt n Spässke sein sollte oder nicht. Heute steh ich dann inne Postenbörse an der Kasse und will mit Karte bezahlen. Die Kassiererin zu mir: "Dann bräuscht isch amal ä Bersonalausweis oder än...ach ne, Führerschein woll noch ned." Da hat die mir doch das Alter fürn Führerschein abgesprochen? Ich wurde also innerhalb nicht mal eines Monats zweimal um mehr als vier Jahre verjüngt! Wenn mir das mit 30 auch noch passiert find ichs geil.
So sieht man übrigens aus, wenn man in meinem fortgeschrittenen Alter auf unter 18 geschätzt wird.

||Exhorder - Slaughter in the Vatican||
7.9.07 18:58


//Karnevalsboykott!

...is in den nächsten Jahren definitiv angesagt. Denn: Ich zieh nach Mainz. Ab 1.10. is dat nordostdeutsche Landei Kaddisch die Geräuschvolle Studentin des Fachs Kommunikationsdesign an der FH Mainz. Und ich HASSE alles, was nach Fasching, Karneval, kollektivem Schunkeln und Zwangsfröhlichsein riecht! Aber hey, ich studier KD. Wie geil is das denn bitte? Ich müsste jetzt vor Euphorie hier einen ellenlangen Text verfassen, aber ich weiß gar nich wirklich, was ich dazu sagen soll. Also,kurz gemacht: Ich freu mich, auch wenns nich so aussieht!

Ach, und jetzt noch kurz eins meiner letzten Erlebnisse im wunderschönen, von mir jetzt schon schmerzlich vermissten Dresden: Stromberg ist Straßenbahnführer bei der DVB! Ich habs mit eigenen Augen gesehen.
Am Donnerstag is große Heimreise. Irgendwie komisch. Am WE wird noch mal ne großen Fototour durch die Alten Meister gemacht und n bischen in der Rüstkammer gescribbelt, und dann is die Zeit auch schon wieder fast vorbei... Irgendwie komisch. Die Zeit hier verging echt wie nix. Und in Rostock wußt ich 2 Jahre nich, was mit der vielen Zeit anzufangen. Man könnte meinen, Zeit sei relativ ;]

||In Extremo - Sünder ohne Zügel||
19.7.07 19:39


Kartoffelmarathon!

Ich fahre nach Mainz! Mappe angenommen! Geile Sache!
Einziges Problem natürlich: Die Verpflegung. Ich werde leiden, ich seh´s kommen. Seit der Spiegelung am Montag geht ja mal gar nix mehr. Das elendige Spülzeug hat mir scheinbar jegliche Enzymreste rausgespült. Seit Donnerstag gibt es hauptsächlich Kartoffeln und Cetirizin (weil ich eigentlich auch keine Kartoffeln vertrage...). Schon mal jemand Kartoffeln ohne alles zum Frühstück gegessen? Und das mehrere Tage hinter einander? Definitiv eine Sache zum abgewöhnen. Mainz steht vom 26. bis 28.06. an, ich baue einfach darauf, dass sich das bis dahin wieder einigermaßen reguliert und ich auch mal wieder n bischen Dinkel futtern und Milch schlürfen kann...sonst werd ich da in der Prüfung verhungern... Vielleicht krieg ich dann ja n Mitleidsbonus.

Ausserdem: Am 6.07. is Abiball bei meiner Kusine. Wer wurde ungefragt eingeladen? Jaaaawoll. Normalerweise wär das ja nich dramatisch. Aber: Ich soll mich schick machen... Igitt! Ich hab mir neulich tatsächlich einen ROCK gekauft. Mir grauselt schon...Rock und Pömps. Davon gibts dann bestimmt Fotos o.O

||Ab durch die Hecke||
16.6.07 08:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung